Aktionen

Installation windata professional 9 SQL - Schritt für Schritt

Aus windataWIKI

Allgemein

Hier ist die Installation von windata professional 9 SQL beschrieben.

Installation

Download

Für jede Installation empfehlen wir einen aktuellen Download durchzuführen. Bei veralteten Installations-Dateien kann es zu Problemen im Rahmen der Installation kommen, welche nur aufwändig korrigiert werden können. Die jeweils aktuelle Installation für windata professional 9 SQL finden Sie hier: https://windata.de/site/download/testversionen.asp?wd9=true

Nach erfolgreichem Download der Installationsdatei steht diese zur Installation zur Verfügung:

Installationsdatei windata professional 9 SQL

Die Installation wird mit einem Doppelklick auf die Downloaddatei gestartet.

Installation von windata professional 9 SQL vorbereiten

Installation windata professional 9 SQL

Installation windata professional 9 SQL

Installation windata professional 9 SQL

Installation windata professional 9 SQL

Wenn im Rahmen der Installaton eine Lizenznummer erfasst wird, wird automatisch mit die Installation der lizenzierten Installationsmethode fortgefahren. Ohne Eingabe der Lizenznummer wird die Auswahl verfügbarten Installationsvarianten angeboten:

Installationsvarianten für windata professional 9 SQL

Folgende Optionen stehen hier zur Auswahl zur Verfügung:

Einzelplatz

Installation ohne Lizenz EP 2.PNG

Installation ohne Lizenz EP 3.PNG

Netzwerk

In der Netzwerkinstallation gibt es drei Möglichkeit der Installation:

windata professional 9: Installation der Anwendung windata professional 9 ohne SQL-Server

Installation ohne Lizenz NW 2 ohne SQL 1.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 ohne SQL 2.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 ohne SQL 3.PNG

windata professional 9 und Microsoft SQL Server: Installation der Anwendung windata professional 9 sowie SQL-Server 2014 Express

Installation ohne Lizenz NW 2 mit SQL 1.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 mit SQL 2.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 mit SQL 3.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 mit SQL 4.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 mit SQL 5.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 mit SQL 6.PNG

Microsoft SQL Server: Installation des SQL-Server 2014 Express ohne die Anwendung windata professional 9

Installation ohne Lizenz NW 2 nur SQL 1.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 nur SQL 2.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 nur SQL 3.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 nur SQL 4.PNG

Installation ohne Lizenz NW 2 nur SQL 5.PNG

 
Terminalserver

Für die Installation auf Terminserver-Systemen gibt es drei Möglichkeit der Installation:

windata professional 9: Installation der Anwendung windata professional 9 ohne SQL-Server

Installation ohne Lizenz WTS 1 nur wd9 1.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 1 nur wd9 2.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 1 nur wd9 3.PNG

windata professional 9 und Microsoft SQL Server: Installation der Anwendung windata professional 9 sowie SQL-Server 2014 Express

Installation ohne Lizenz WTS 2 mit SQL 1.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 mit SQL 2.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 mit SQL 3.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 mit SQL 4.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 mit SQL 5.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 mit SQL 6.PNG

Microsoft SQL Server: Installation des SQL-Server 2014 Express ohne die Anwendung windata professional 9

Installation ohne Lizenz WTS 2 nur SQL 1.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 nur SQL 2.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 nur SQL 3.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 nur SQL 4.PNG

Installation ohne Lizenz WTS 2 nur SQL 5.PNG

Installation von windata professional 9 SQL durchführen

Zu Beginn der Installation wird der SQL-Server installiert, falls diese Option ausgewählt wurde:

Installation 1 1 1.PNG

Installation 1 1 2.PNG

Installation 1 1 5.PNG

Installation 1 1 6.PNG

Installation 1 1 9.PNG

Anschließend wird die Anwendung windata professional 9 SQL installiert:

Installation 1 1 11.PNG

Installation 1 1 12.PNG

Nach Abschluss der Installation wird, wenn der SQL-Server ebenfalls intslliert wurde, ein Neustart des Betriebssystems empfohlen:

Installation 1 1 13.PNG

Icon windata professional 9 SQL

Im Rahmen der Installation wird ein neues Icon auf dem Desktop angelegt, mit welchem windata professional 9 SQL künftig gestartet werden kann:

Icon für windata professional 9 SQL

Erster Start von windata professional 9 SQL

Als nächstes erfolgt der erste Programmstart. windata professional 9 SQL wird mit einem Doppelklick auf das entsprechende Icon auf dem Desktop gestartet:

Icon für windata professional 9 SQL

Prüfung auf OnlineUpdate

Beim ersten Programmstart prüft windata professional 9 SQL immer zuerst, ob aktuelle Updates zum Download bereitstehen. Auch wenn der Download der Installation sehr aktuell ist, können einzelne Programmkomponenten in aktuellerer Version zum Download zur Verfügung stehen: Der Updateprozess kann an dieser Stelle auch übersprungen werden, es wird allerdings empfohlen diese Prüfung durchzuführen.

Prüfung auf Updates beim ersten Start von windata professional 9 SQL

Nach Bestätigung des Update-Angebots werden technische Hinweis angezeigt, welche für den erfolgreichen Zugriff auf die windata-Updateserver zwingend notwendig sind:

Kriterien für den Zugriff auf windata-Updateserver

Anschließend werden die windata-Komponenten automatisch aktiviert, für welche Aktualisierungen zur Verfügung stehen: Wenn eine Komponente aktiviert ist, steht diese entweder mit einer höheren Versionsnummer oder mit einem aktuelleren Erstellungsdatum zum Download zur Verfügung.

Auswahl der Programmteile für Update von windata professional 9 SQL

Mit Bestätigung durch Klick auf Weiter wird der Download der aktivierten Komponenten durchgeführt:

Download Programmupdate für windata professional 9 SQL

Die Installation der geladenen Programmteile erfolgt im Anschluss automatisch ohne weitere Rückfrage:

Installation Programmupdate für windata professional 9 SQL

windata-Mandant auf SQL Server Instanz anlegen

Nach erfolgreicher Installation startet windata professional 9 SQL automatisch neu und öffnet direkt den Einrichtungsassistent, um einen windata-Mandant auf dem SQL-Server anzulegen:

SQL-Server für windata professional 9 SQL suchen

Mit einem Klick auf die Funktion "Nach SQL-Server suchen..." startet windata professional 9 SQL die Suche nach geeigneten SQL-Servern mit windata-Instanz auf dem Rechner sowie im verfügbaren Netzwerk: Je nach Netzwerkgröße kann die Suche einige Minuten dauern.

geeignete SQL-Server für windata professional 9 SQL suchen

Nach erfolgreicher Suche werden die identifizierten SQL-Server zur Auswahl im Drop-Down-Menü angeboten:

Anzeige von geeigneten SQL Server Instanzen für windata professional 9 SQL Datenhaltung

Mit dem Klick auf Weiter steht die Auswahl zur Verfügung, um hier einen neuen windata-Mandant anzulegen: Wenn in der gewählten SQL-Instanz bereits ein Mandant vorhanden ist, kann dieser bestehende windata-Mandant in der vorhanden windata-Installation eingebunden werden. In diesem Fall steht unter der Option "Neuen Mandant erstellen" eine weitere Option zur Verfügung: "Vorhandenen Mandant verwenden"
In Schritt 3 kann eine individuelle Mandantenbezeichnung vergeben werden. Dabei handelt es sich um ein Freitextfeld welches beliebig befüllt werden kann. Im Standard ist dieses Feld mit dem Wert "Standard" belegt. Im Sinne einer durchgängigen Systemkonfiguration empfiehlt es sich, an allen windata-Installationen im Netzwerk die identische Mandantenbezeichnung zu verwenden. Diese Bezeichnung wird jeweils beim Programmstart als gewünschter windata-Mandant ausgewählt.
Die Farbe kann optional definiert werden, hier empfiehlt sich z. B. die Unternehmensfarbe. Diese Konfiguration kann nachträglich jederzeit in der windata-Mandantenverwaltung geändert werden.
Das Verzeichnis "Gemeinsame Parameter" beinhaltet ein paar Informationen, welche nicht im SQL-Server abgelegt werden. Auf dieses Verzeichnis benötigen alle windata-Benutzer, welche diesen windata-Mandant verwenden sollen, Zugriff mit Schreib-, Lese- Änderungs- und Löschrecht.

Neuen windata-Mandant auf SQL Server Instanzen für windata professional 9 SQL anlegen

So kann eine angepasste Konfiguration aussehen:

Neuen windata-Mandant auf SQL Server Instanzen für windata professional 9 SQL anlegen

Mit dem Klick auf Weiter wird der windata-Mandant in der SQL Server Instanz angelegt sowie gemeinsame Dateien im gewählten Pfad abgelegt:

Anlage SQL Instanz sowie gemeinsame Dateien für windata professional 9 SQL

Programmstart

Nach erfolgreicher Anlage der Datenstruktur in der SQL Server Instanz sowie der gemeinsamen Dateien startet windata professional 9 SQL automatisch neu:
Solange in einer windata-Installation nur ein windata-Mandant eingebunden ist, wird keine Mandantenauswahl angezeigt.

Neustart windata professional 9 SQL

Mit Klick auf Weiter öffnet sich direkt der gewohnte windata-Einrichtungsassistent:

Neustart windata professional 9 SQL

Hier stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Datenübernahme aus windata professional 8
  • Diese Option steht nur zur Verfügung, wenn auf diesem Rechner eine windata professional 8 Installation vorhanden ist.
  • Datenrücksicherung
  • HBCI (FinTS) Zugang einrichten
  • EBICS-Zugang
  • Offline Konto
  • PayPal Zugangsdaten
  • Datenübernahme aus Fremdprogrammen

Alle Daten aus windata professional 8 können vollautomatisch übernommen werden:

Erster Start 7.PNG

Bekannte Einschränkungen

  • Die Datenübernahme aus windata professional 8 nach windata professional 9 ist vollständig möglich, außer die EBICS-Zugänge der "alten" EBICS-Technik. Welche EBICS-Version nutzte ich?