Aktionen

FAQ windata professional 9 SQL

Aus windataWIKI

Kann windata professional 9 SQL mittels OnlineUpdate installiert werden?

windata professional 8 kann nicht mittels OnlineUpdate auf windata professional 9 SQL aktualisiert werden. windata professional 9 SQL muss neu installiert werden.

Wie erfolgt die Installation von windata professional 9 SQL?

Die Installation von windata professional 9 SQL ist hier beschrieben: Installation windata professional 9 SQL

Welche neuen Funktionen bietet windata professional 9 SQL?

Die Funktionen von windata professional sind vergleichbar mit windata professional 8. Die Oberfläche von windata professional 8 und windata professional 9 SQL ist ziemlich identisch, so dass kein erneutes Einarbeiten in die Anwendung notwendig ist. Die Grundlegende Neuerung von windata professional 9 SQL betrifft die Art der Datenhaltung: windata professional 8 basiert auf Access-Datenbanken, windata professional 9 SQL basiert auf einer SQL-Datenbank.
Die SQL-Datenbank bringt vor allem in Client-Server-Netzwerk und VPN-Installationen Vorteile im Bereich Datenbankstabilität und Geschwindigkeit.
Grundlegende neue Funktionen werden nur noch als Funktionserweiterung in windata professional 9 SQL implementiert, sofern keine zwingende Notwendigkeit zur Erweiterung von windata professional 8 besteht.

Können die Daten aus windata professional 8 nach windata professional 9 SQL übernommen werden?

Alle Daten aus windata professional 8 können vollautomatisch mittels Assistenten in windata professional 9 SQL übernommen werden. Je nach Datenmenge kann die Datenübernahme zwischen mehreren Minuten bis zu mehrere Stunden in Anspruch nehmen.
EBICS-Zugänge können nur übernommen werden, wenn die neue EBICS-Technik windata.EBICS genutzt wird. Ob bereits die neue Technik windata.EBICS genutzt wird, kann anhand dieser Beschreibung identifiziert werden: Welche EBICS-Technologie ist im Einsatz?
Empfehlung: Wir empfehlen die EBICS-Migration mittels Assistent in windata professional 8 bevor der Umstieg auf windata professional 9 SQL durchgeführt wird.

Können die Daten aus windata professional 9 SQL in die Vorgängerversion windata professional 8 übernommen werden?

Eine automatische Datenübernahme aus windata professional 9 SQL nach windata professional 8 ist nicht möglich.

Wird für windata professional 9 SQL eine neue Lizenz benötigt?

In den meisten Fällen kann die bestehende windata-Lizenz auch für windata professional 9 SQL genutzt werden. Folgende Ausnahmen bestehen:

  • windata-Lizenzen für windata professional 7 sind nicht für windata professional 9 SQL geeignet.
  • windata-Lizenzen für windata SOHO sind nicht für windata professional 9 SQL geeignet.
  • windata-Lizenzen für windata@home sind nicht für windata professional 9 SQL geeignet.
  • windata-Lizenzen einzelner weniger Kreditinstitute sind nicht für windata professional 9 SQL geeignet. In diesem Fall wenden Sie sich zur Lizenzumstellung an Ihr lizenzausgebendes Kreditinstitut.

Ist die gemischte Nutzung von windata professional 8 und windata professional 9 SQL möglich?

Die gemischte Nutzung von windata professional 8 und windata professional 9 SQL ist nicht möglich. Da die Datenhaltung in vollständig unterschiedlichen Technologien erfolgt, kann hier kein gemeinsamer Datenbestand genutzt werden. Dagegen können windata professional 8 und windata professional 9 SQL parallel mit jeweils autarken Datenbeständen genutzt werden. Beachten Sie hierbei bitte, dass zwei windata-Datenbestände nicht automatisch zusammengeführt werden können.

Wird windata professional 8 weiterhin unterstützt?

windata professional 8 wird weiterhin unterstützt und auch aktualisiert. Ein Termin zur Abkündigung von windata professional 8 ist bisher nicht geplant. Daher besteht auch kein Zwang auf windata professional 9 SQL umzustellen.

Welche Systemvoraussetzungen benötigt windata professional 9 SQL?

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7; Windows 7 Service Pack 1; Windows 8; Windows 8.1; Windows Server 2008 R2; Windows Server 2008 R2 SP1; Windows Server 2012; Windows Server 2012 R2, Windows 10
  • Prozessor: Intel-kompatibler Prozessor mit mindestens 1 GHz oder höher
  • RAM: Mindestens 512 MB RAM für SQL Server Express with Tools und SQL Server Express with Advanced Services sowie 4 GB für Reporting Services, die mit SQL Server Express
  • Folgende Einschränkungen gilt nicht, wenn eine Instanz auf einem bestehenden MS SQL Server erstellt wird. Folgende Einschränkungen gilt nur, wenn SQL Express 2014 genutzt wird: Microsoft SQL Server Express unterstützt 1 physischen Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und 10 GB Speicher.

Kann der Microsoft SQL Express 2014 für windata professional 9 SQL zusätzlich zu einem bestehenden SQL-Server installiert werden?

Bevor auf dem gleichen Server mehrere SQL-Server installiert werden, ist dieses Vorhaben unbedingt mit dem zuständigen IT-Betreuer abzustimmen.