Valutensalden

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Vermerk: Im Folgenden wird von der aktuellsten Programmversion von windata ausgegangen. Falls Abweichungen zu Ihrer Version bestehen sollen, ist gegebenenfalls ein Update erforderlich.

Beschreibung

An dieser Stelle kann der Valutensaldo berechnet werden. Der Valutensaldo ist der Betrag, welcher aktuell tatsächlich verfügbar ist. Aufgrund unterschiedlichen Wertstellungen muss der verfügbare Betrag nicht den regulären Kontostand entsprechen.
Eine umfangreiche Erklärung zum Valutensaldo gibt es unter wikipedia.org

Voraussetzung

Um möglichst aktuelle Valutensalden zu erhalten, empfiehlt sich vorab ein aktueller Abruf der Kontoumsätze.

Aufruf

Die Übersicht der Valutensalden aller angelegten Konten wird unter Kontoinformationen - Valutensalden aufgerufen:

RTENOTITLE

Berechnung

Einführung: Beim Abruf von Kontoständen / Kontoumsätzen werden von der Bank in der Regel Valutensalden geliefert.
Daher müssen Valutensalden, welche in windata angezeigt werden, berechnet werden. Zu diesem Zweck wird beim Aufruf der Funktion ein entsprechendes Initialisierungsfenster angezeigt:

ValutensaldoInitialisierung.png

Hier kann definiert werden, zu welchem Termin windata mit der Berechnung der Valutensalden beginnen soll. Für eine genaue Berechnung des Valutensaldos benötigt windata einen "buchungsarmen" Zeitraum innerhalb des Berechnungszeitraums. Mindestens vier Kalendermonate sollten als Berechnungszeitraum angegeben werden.
Je nach Umfang des windata-Datenbestandes kann diese Berechnung einige Minuten in Anspruch nehmen. Daher kann auch die bereits erfolgte Berechnung vom letzten Aufruf - Aktuelle Berechnung zeigen - aufgerufen werden.
Mit dem windata-Update auf die Version 8.7.0.20 wurde eine Auswahlmöglichkeit implementiert, nach welcher für die Berechnung der Valutensalden nicht mehr zwingend alle eingerichteten Konten verwendet werden müssen. Folgende Auswahlmöglichkeiten stehen nun zur Verfügung:

  • Alle Konten auswerten
  • Nur nachfolgendes Konto auswerten (nur ein bestimmtes Konto)
  • Nur nachfolgende Kontengruppe auswerten (Kontengruppe kann gewählt werden)

Vorgaben

Um für die Berechnung der Valutensalden eine korrekte Grundlage zu erhalten, kann der Valutensaldo des Kontos zu einem Stichtag erfasst werden:

RTENOTITLE

Anzeige

Nach erfolgreicher Berechnung werden alle angelegten Konten mit den berechneten Valutensalden angezeigt:

ValutensaldoAnzeige.PNG

In der oberen Ansicht kann jeweils ein Konto ausgewählt werden - in der unteren Hälfte wird die dazugehörige Detailansicht dargestellt.

In der Detailansicht in der unteren Hälfte gibt es verschiedene Optionen:

  • Anzeige Grafik - hier kann die Entwicklung des Valutensaldos für das ausgewählte Konto in einer Grafik dargestellt werden.
    • Anzeige variabel - hier ist ein beliebiger Zeitraum definierbar.
Einschränkung: Der Zeitraum kann max. den Zeitraum umfassen, für welchen auch Kontoumsätze zum ausgewählten Konto gespeichert sind.
  • Monatsanzeige - hier kann ein beliebiger Monat ausgewählt werden.
  • Jahresanzeige - hier kann ein beliebiges Jahr ausgewählt werden.
  • Stichtag - hier kann ein beliebiger Stichtag ausgewählt werden. Zu diesem Stichtag jeden Monats wird der Valutensaldo für das ganze Kalenderjahr dargestellt.
  • Anzeige Tabelle
  • Anzeige variabel - hier ist ein beliebiger Zeitraum definierbar.
Einschränkung: Der Zeitraum kann max. den Zeitraum umfassen, für welchen auch Kontoumsätze zum ausgewählten Konto gespeichert sind.
  • Monatsanzeige - hier kann ein beliebiger Monat ausgewählt werden.
  • Jahresanzeige - hier kann ein beliebiges Jahr ausgewählt werden.

Export

In der Tabellenansicht der Valutensalden können diese als CSV-Datei zur Weiterverarbeitung exportiert werden:

ValutensaldoExport.PNG

Die Exportdatei ist wie folgt aufgebaut:
<Kontoinhaber>;<IBAN>;<Kontonummer>;<BLZ<;Export am <Datum>

Wertstellung;Valutensaldo;Umsatz Soll;Umsatz Haben;Anzahl Buchungen

Weitere Möglichkeiten

Durchschnittssaldo

Kontostand