Protokoll

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Allgemein

Das HBCI-Protokoll, EBICS-Protokoll sowie PayPal-Protokoll wird während der entsprechenden Übertragung erstellt. Dieser Ablauf bedingt die Protokollaktivierung vor Durchführung der Kommunikation mit dem entsprechenden Bank- bzw. PayPal-Server.
Hinweis: Demzufolge ist es nicht hilfreich, das Protokoll in windata zu aktivieren und direkt abzuspeichern - ohne Kommunikationsversuch dazwischen. Dieses Protokoll kann keine Details zur Kommunikation enthalten.

Definition

Protokoll aktivieren HBCI / EBICS / eMail / PayPal

Es wird die Kommunikation zwischen der windata - Software und dem Bankrechner protokolliert. Das Protokoll hilft u.a. bei der Analyse von Meldungen, die innerhalb Windata angezeigt werden.

Voraussetzung

Um ein HBCI-Protokoll erstellen zu können, muss in windata mind. ein HBCI-Kontakt angelegt sein.

Durchführung

Aktivierung des Protokolls

 

  • Auswahl im oberen Menü durch Selektion des Menüpunktes "Protokoll".


RTENOTITLE
 

  • Es besteht die Auswahlmöglichkeit für das entsprechende Protokoll.


RTENOTITLE
 

  • Den entsprechenden Protokollmenüeintrag mit der linken Maustaste auswählen.


RTENOTITLE
 

  • Es wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, die mit der Schaltfläche "OK" bestätigt wird.
  • Werden Funktionen aufgerufen, die Daten an den Bankserver übermitteln z.B. eine Standardüberweisung, so wird die Kommunikation zwischen Windata und dem Bankrechner protokolliert. Fehlermeldungen oder sonstige Meldungen werden hier im Detail aufgeschlüsselt.

Protokoll zeigen

  • Um nach Abschluss der Kommunikation das Protokoll zu starten, wird wiederum über den Menüpunkt "Protokoll", diesmal über den Menüeintrag "Protokoll zeigen" das vorher aktivierte Protokoll aufgerufen.


RTENOTITLE

Import-Protokoll

In windata professional 8 kann über den Menüpunkt Protokoll - Protokolle zeigen - Import-Protokolle - Fehlerhafte Dateien ein Bericht aller Zahlungen eingesehen werden, welche aus verschiedenen Gründen nicht importiert werden konnten.

Anzeige Ausschnitt HBCI-Protokoll

 

RTENOTITLE

Das Protokoll kann über die Menüleiste des Editors abgespeichert werden.

Kann dieses HBCI-Protokoll verwendet werden?

Wenn das HBCI-Protokoll mit dem Begriff "HBCILog activated" endet (vgl. Grafik einen Absatz oberhalb), ist hier lediglich der allgemeine Header beinhaltet. Hier sind nur allgemeine Daten zur installierten DDBAC aber keine Protolldaten zu einer Onlineaktion beinhaltet, zu welcher der windata-Support eine Aussage treffen soll.
Ein vollständiges HBCI-Protokoll kann wie hier beschrieben korrekt erzeugt werden.

Anmerkungen

--> Wichtige Anmerkungen, Hinweise und Sicherheitshinweise welche vom Kunden beim Durchführen der Anleitung beachtet werden müssen/sollen