Menü einrichten

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Das Menü von windata professional 8 kann vom User individuell angepasst werden, es kann ein persönliches Menü eingerichtet werden.

Aufruf

Die Funktion - Menü einrichten - wird im Punkt Verwaltung aufgerufen:

Verwaltung - Menü einrichten

Funktion

Über die markierten Pfeile können die Menüpunkte verschoben werden. Es können ganze Auswahlgruppen oder einzelne Punkte verschoben werden. Nach links können die gewählten Punkte aus dem aktuellen Menü ausgeblendet werden. Nach rechts können die ausgewählten Punkte in das aktuelle Menü wieder aufgenommen werden.

windata-Menü einrichten

Ausnahmen: Folgende Punkte können nicht aus dem windata-Menü ausgeblendet werden:

  • Verwaltung – Favoriten einrichten
  • Verwaltung – Menü einrichten
  • Datenbanken – Datenbanken Reorganisation

Menü zuweisen

Über diese Funktion kann das konfigurierte Menü bestimmten windata-Usern zugewiesen werden:

windata-Menü einem User zuweisen

Wichtig hierbei: Sofern der jeweilige User bereits selbst sein windata-Menü konfiguriert hat, wird dies im Standard nicht verändert.
Hierzu muss gezielt die Option aktiviert werden, dass vorhandene Einstellungen überschrieben werden sollen.

Menü zurücksetzen

Um das Menü auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, bietet der Supportmodus die Funktion Löschen und Reset.

Weitere Schritte

Favoriten einrichten