Vormerkposten

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Vormerkposten sind Buchungen, welche zur Buchung vorgemerkt sind. Diese Buchungen werden am betreffenden Tag auf dem Bankkonto verbucht (Wertstellung).

Funktion

Vormerkposten werden automatisch von der Bank mit dem Abruf von Kontoumsätzen abgerufen.
Vormerkposten können von den Kreditinstituten per HBCI sowie auch EBICS geliefert werden.
Per EBICS können zusätzlich auch explizit nur die Vormerkposten abgerufen werden. Hier werden von den meisten Kreditinstituten mehrfach täglich aktualisierte Informationen bereitgestellt:
RTENOTITLE
Wenn der Wertstellungstermin der Vormerkposten erreicht ist, wird dieser Vormerkposten nicht mehr in der Ansicht der Vormerkposten zu finden sein. Im vorliegenden Fall wird der vorgemerkte Umsatz am 01.11.2013 als Belastung in den Kontoumsätzen zu finden sein.

Anzeige

  • In der oberen Hälfte wird die aktuelle Kontenliste angezeigt. Hier kann die Ansicht jedes Kontos um die Spalte "Vormerkposten" erweitert werden. Somit ist auf den ersten Blick erkennbar, bei welchem Konto aktuell Vormerkposten vorhanden sind.
  • In der unteren Hälfte werden die Vormerkposten angezeigt. Ebenfalls wird der berechnete Saldo angezeigt, welcher sich für dieses Konto unter Berücksichtigung der Vormerkposten ergibt.

Die Anzeige der Vormerkposten kann in der Ansicht geändert werden:

Buchungen

Hier sind alle einzelnen Buchungen aufgeführt, welche von der Bank geliefert wurden.
Vormerkposten88.png
Alle hier aufgeführten Vormerkposten können ausgedruckt sowie nach Excel exportiert werden.

Gesamt

Hier sind alle Buchungen - kumuliert nach Buchungstagen - aufgeführt:
VMPAnsicht88.PNG
Alle hier aufgeführten Vormerkposten können ausgedruckt sowie nach Excel exportiert werden.

Export

Vormerkposten können direkt im Zuge des Abrufs als MT942-Datei bzw. camt.052-Datei exportiert werden. Abhängig davon, in welchem Format das kontoführende Kreditinstitut die Vormerkposten zur Verfügung stellt.
Die entsprechende Verfahrensanleitung finden Sie hier.