Umbuchung Begriff

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Vermerk: Im Folgenden wird von der aktuellsten Programmversion von windata ausgegangen. Falls Abweichungen zu Ihrer Version bestehen sollen, ist gegebenenfalls ein Update erforderlich.

Beschreibung

Wenn Geld vom Girokonto auf das z. B. eigene Tagesgeldkonto transferiert wird. Umbuchungen sind nur zwischen Konten beim selben Kreditinstitut möglich.
Zahlungen die als Umbuchung ausgeführt werden, beeinflussen nicht das Online-Verfügungslimit des Bankkunden.

Weitere Links

SEPA-Umbuchungen in windata