Wie können SEPA-Lastschriften ohne Mandat zur Bank übertragen werden?

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

windata professional 8 bietet allen Softwareherstellern und Anwendern die Möglichkeit, SEPA-Lastschriften in Form einer CSV-Datei ohne Angabe von SEPA-Mandate zu importieren.

Voraussetzung

Voraussetzung hierfür ist, dass die SEPA-Mandate im Voraus in windata professional angelegt wurden.
Ebenfalls müssen die SEPA-Lastschriften ohne Mandat im Format windata.CSV vorliegen.

Funktion

So kann windata professional im Zuge des Imports der CSV-Daten mit den vorhandenen SEPA-Mandate zusammenführen. Die entsprechend korrekte Sequenz wird hierbei von windata vergeben.

Weitere Schritte

Zahlungen übertragen
Zahlungskalender