Warum wird bei jedem Beenden von windata ein fälliges Update angezeigt?

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Allgemein

Die Hinweismeldung, dass ein neues Update zum Download zur Verfügung steht, erscheint nur, wenn die installierte windata-Version nicht aktuell ist.

Es kann auch vorkommen, dass täglich, bei jedem Beenden von windata ein OnlineUpdate empfohlen wird.

Das kann zwei Gründe haben:

  • Seit dem letzten Update wurde wieder ein neueres windata-Update bereitgestellt. Die Übersicht der aktuellen windata-Updates wird hier bereitgestellt.
  • Das letzte windata-Update wurde nicht vollständig installiert. Dies kann wiederum zwei Gründe haben:
    • Die Installationsdatei des letzten Updates konnte nicht vollständig geladen werden - aufgrund z. B. folgender Gegebenheiten:
      • Verbindungsabbruch
      • Rechner wurde zu früh heruntergefahren
      • eine Firewall hat die Downloaddatei beschädigt
      • ein Virenscanner hat die Downloaddatei beschädigt
    • Die Installation konnte aufgrund fehlender windows-Rechte nicht installiert werden - dieses Problem tritt ausschließlich beim Aktualisieren den Systemkomponente DDBAC auf. Weitere Hinweise zur Installation der DDBAC sind hier beschrieben.

Wichtiger Hinweis

Wenn in Ihrem System, für einen erfolgreichen Download von windata-Updates die Firewall bzw. der Virenscanner deaktiviert werden muss, nehmen Sie diesen Eingriff in die PC-Sicherheit auf eigene Gefahr vor!
Beachten Sie in diesem Fall unbedingt, die Sicherheitseinrichtungen Ihres Rechners nach Abschluss des Update wieder zu aktivieren.
Ebenfalls empfehlen wir, mit dem zuständigen Systembetreuer eine professionelle Lösung des Problems zu finden.