Umdeutung im Verwendungszweck der letzten Inlandslastschrift

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Bei wiederkehrenden Lastschriften kann die Umdeutung der bestehenden Einzugsermächtigung über den Verwendungszweck der letzten Inlandslastschrift durchgeführt werden.

Die entsprechende windata-Funktion finden Sie hier beschrieben.

Hierbei werden alle Umdeutungsinformationen im Verwendungszweck der letztmaligen Inlandslastschrift mitgeliefert.