NetFramework

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Die Systemkomponente „.NET Framework“ ist beim Erstellen und Ausführen bestimmter Softwaretypen, unter anderem webbasierender Anwendungen, Smart-Client-Anwendungen und XML-Webdiensten behilflich

Grund der Durchführung:

Notwenig für die Benutzung u.a. von TAN-Generatoren mit dem Flickering-Verfahren.

Die Meldung erscheint erfahrungsgemäß bei Computern mit dem Microsoft Betriebssystem XP, deren Versionsstand durch fehlende bzw. nicht durchgeführte Updates diese Software nicht installiert haben.

Funktion:

Der sog. Flicker-Code, arbeitet mit optischen Lichtreflexen, diese werden von den Sensoren deines Gerätes -bei richtiger Handhabung- erkannt und verarbeitet.

Deine Überweisungsdaten werden mit deiner Chipkartennummer (Bankkarte) nach einem bestimmten Sicherheitsalgorythmus/ -verfahren im Rechenzentrum der Bank verschlüsselt und mittels dem Flicker-Code an den Generator übertragen.

Die optischen Sensoren an dem Gerät lesen die Daten aus und zeigen sie dir auf dem Generator-Display an.

Die TAN ist nur wenige Minuten gültig und wird direkt mit Ihrem Auftrag verknüpft.

Durchführung

Schritt 1

Download:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=5b2c0358-915b-4eb5-9b1d-10e506da9d0f

Schritt 2

Auswählen der richtigen Version:

NetFx20SP2_x86.exe basierend für ein 32-Bit Betriebssystem

NetFx20SP2_x64.exe basierend für ein 64-Bit Betriebssystem

Schritt 3

Auf der Micosoft Webseite unter "Anweisungen" entsprechend die Anweisungen durchführen und bei Bedarf weitere notwendige Updates installieren.