Konto löschen

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Konten, welche bei der Bank/Sparkasse gelöscht wurden, können in windata ebenfalls gelöscht bzw. der Kontostand kann auf 0,00 € korrigiert werden.
Hierzu stehen zwei Vorgehensweisen zu Verfügung:

Variante 1

Das Konto wird nicht aus windata gelöscht, sondern nur ausgeblendet und der Kontostand wird auf 0,00 € zurückgesetzt
Um das Konto in Zukunft in aktuellen Übersichten nicht mehr anzuzeigen, kann das betreffen Konto über die Funktion "Auftraggeber" im Gruppenmenü "Stammdaten" bearbeitet werden.
Markieren Sie das betreffende Konto und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Eigenschaften".
Wählen Sie nun die Karteikarte "Sonstiges".
Sie haben nun die Möglichkeit festzulegen, wo das Konto zukünftig nicht mehr angezeigt werden soll. Deaktivieren Sie die entsprechenden Optionen.
Über die Schaltfläche "Ausführen" kann der Kontostand des gelöschten Kontos auf 0,00 € gesetzt werden. Wird der Kontostand des bankseitig gelöschten Kontos nicht korrigiert, würde das Konto dauerhaft mit dem zuletzt abgerufenen Kontostand in den Statistiken von windata erscheinen. Dies könnte zu fehlerhaften Darstellungen von Kontosalden (Vermögen und Verbindlichkeiten) führen.

Kontoloeschen.png

Der Vorteil der Variante 1 ist, dass die Umsätze des gelöschten Kontos weiterhin vollständig verfügbar bleiben und nachvollziehbar sind. Über die Suchen-Funktion in windata werden diese Kontoumsätze weiterhin mit einbezogen.

Variante 2

Das Konto wird endgültig und vollständig aus windata entfernt

Um das bankseitig gelöschte Konto auch vollständig aus windata zu löschen, markieren Sie das betreffende Konto und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Löschen".

1 Auftragg.png

Zur Sicherheit frägt windata, ob Sie dieses Konto wirklich löschen möchten.

RTENOTITLE

Mit der Schaltfläche "Ja" wird die Löschung durchgeführt. Möchten Sie die Löschung abbrechen, klicken Sie bitte auf "Nein".

Hinweis:
Werden Konten aus windata gelöscht, werden alle dazugehörigen Informationen wie Kontoumsätze, Zahlungen etc. ebenfalls unwiederbringlich gelöscht. Eine Wiederherstellung der Daten ist dann nur über eine ggf. vorhandene Datensicherung (erstellt vor der Löschung) wieder möglich.

Weitere Links

Konto erstellen / Konto löschen