Überwachung Kontoabruf

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vermerk: Im Folgenden wird von der aktuellsten Programmversion von windata ausgegangen. Falls Abweichungen zu Ihrer Version bestehen sollen, ist gegebenenfalls ein Update erforderlich.

Beschreibung

Mit dieser Funktion können Kontoumsätze aller Konten überwacht werden.
Das heißt, es wird eine Alarmfunktion ausgelöst, wenn eine bestimmte Buchung im definierten Zeitraum nicht in den Kontoumsätzen gefunden werden kann.

Allgemeine Vorgehensweise

Hier werden alle Kriterien hinterlegt, nach denen die Kontoumsätze nach dem Abruf durchsucht werden sollen:

Betrag von bis
Buchungserleuterungen (Verwendungszweck, Rechnungs-Nr., Name, Konto-Nr. etc.)
Überwachen bis Datum
Wiederholen (einmalige Aktion, wiederkehrende Aktion (monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich)

Ueberwachung.png

Ergebnis

Das Ergebnis der Überwachung wird direkt im Anschluss an den Abruf der Kontoumsätze angezeigt:

UeberwachungErgebnis.png

Diese Ansicht ist nur einmal direkt im Anschluss an den Abruf der Kontoumsätze verfügbar.

Wenn der Zeitraum der Überwachung ergebnislos verstrichen ist, wird folgendes Ergebnis direkt im Anschluß an den Abruf der Kontoumsätze angezeigt:

Abgelaufen.png

Diese Ansicht ist nur einmal direkt im Anschluss an den Abruf der Kontoumsätze verfügbar.