DBAN

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teilen.png

Allgemein

DBANs sind eindeutige, einprägsame Bezeichner, die als Kennung für Konten oder für forderungsbezogene Zahlungsinformationen eingesetzt werden können. Der Aufbau von DBANs ist an den Aufbau von Mail-Adressen angelehnt und basiert auf Ihrer eigenen Internet-Domain.

Der Einsatz der DBAN (Dynamic Bank Account Number) ermöglicht die Steuerung von Eingangszahlungsströmen, erhöht die Reconciliation-Quote und reduziert den Aufwand verbunden mit einer Steigerung des Komforts bei der Erfassung von Zahlungen und Bankverbindungen.

Eigene DBAN reservieren

Jeder kann seine eigene DBAN hier registrieren.

DBAN statt IBAN

Kennen Sie noch die Zeiten, in denen Internet-Seiten durch die Eingabe von IP-Adressen aufgerufen wurden? Dies erscheint uns heute durch die Nutzung von Internet-Domain-Namen nicht mehr nachvollziehbar. Ganz anders aber im Zahlungsverkehr: hier verwenden wir nach wie vor die technischen Daten – wie IBAN und ggf. BIC – eines Kontos um Zahlungen zu übermitteln.

Genau dort setzt die DBAN an: DBANs sind eindeutige, einprägsame Bezeichner, die als Kennung für Konten oder für forderungsbezogene Zahlungsinformationen eingesetzt werden können. Der Aufbau von DBANs ist an den Aufbau von Mail-Adressen angelehnt und basiert auf Ihrer eigenen Internet-Domain.

Einfache DBANs (z.B. Rechnung#windata.de) enthalten Informationen über den Kontoinhaber, IBAN und BIC. Dabei bestimmen Sie als Zahlungsempfänger zu jeder Zeit, welches Konto hinter einer DBAN steht. Bei der Kontozuordnung ist neben einer starren 1:1-Verbindung auch eine dynamische Zuordnung z.B. rollierend zur automatischen Abbildung von Covenants oder basierend auf den aktuellen Kontoständen möglich.

Forderungsbezogene DBANs (z.B. RE4711#windata.de) enthalten zusätzlich Informationen über den Zahlbetrag und den Verwendungszweck. Neben der schnelleren und insbesondere fehlerfreien Erfassung beim Zahler kann durch den vorgegebenen Verwendungszweck die Treffer-Quote zur offenen-Posten-Erkennung für diese Zahlungen auf 100 % gesteigert werden.

Da die Ermittlung der Daten einer DBAN bereits vor der Zahlungsübermittlung an die Bank stattfindet, können DBANs bereits heute bankenunabhängig und –übergreifend eingesetzt werden.

Da der für die jeweilige DBAN zuständige Server aufgrund der hierin enthaltenen Internet-Domain ermittelt wird, ist beim Einsatz von DBANs kein zentraler Betreiber notwendig. Dadurch können Sie den DBAN-Service entweder auf einen von Ihnen gewählten Betreiber auslagern oder durch eigene Anwendungen bereitstellen.

Durch den Einsatz von DBANs in Ihrem Unternehmen behalten Sie jederzeit die Kontrolle auch über die Steuerung Ihrer Eingangszahlungsströme, steigern die Treffer-Quote der offenen-Posten-Erkennung nachhaltig, reduzieren aufgrund der vereinfachten Zahlungsinitiierung Ihre Days-Sales-Outstanding (DSO) und bieten dabei Ihren Kunden zusätzlich einen spürbaren Komfortgewinn.

Die nachfolgende Auflistung gibt einen Überblick über die Vorteile für die unterschiedlichen Beteiligten:

Vorteile für alle Beteiligten

  • DBANs können im B2C- (einfache und forderungsbezogene DBANs) und B2B-Geschäft (größtenteils einfache DBANs) genutzt werden
  • DBANs können bereits heute bankenunabhängig und –übergreifend eingesetzt werden, da die Ermittlung der Daten einer DBAN bereits vor der Zahlungsübermittlung an die Bank stattfindet
  • Verwendung von DBANs ist nicht auf ein geschlossenes Zahlungs-Ökosystem beschränkt und kann daher in jedem System das Überweisungen unterstützt verwendet werden (Online-Portale, Banking Produkte, Mobile Apps, ERP Systeme, etc.)
  • Verwendung der unternehmenseigenen Internet-Domain auch für DBANs
  • Anstelle einer rechnerischen Validierung mittels Prüfziffer bei IBANs kann bei einer DBAN die tatsächliche Existenz sofort bei der Eingabe geprüft werden
  • Für die Bereitstellung von DBANs ist kein zentraler Betreiber notwendig, da der für die jeweilige DBAN zuständige Server aufgrund der hierin enthaltenen Internet-Domain ermittelt wird
  • Hohe Akzeptanz und Sicherheit durch Nutzung bekannter, bewährter und etablierter Konzepte, Methoden und Technologien

Vorteile für den Zahlungsempfänger

  • Erhöhung der Trefferquote der offenen-Posten-Buchhaltung durch mögliche Vorgabe des Verwendungszweckes und des Betrages
  • Erhöhung der eingehenden Cashflows und Reduktion der Days-Sales-Outstanding (DSO) durch einfache Zahlungsinitiierung und Fehlerfreiheit bei der IBAN Erfassung
  • Dynamische Verwendung von Konten zur Vereinfachung der Steuerung eingehender Zahlungen
  • Debitoren müssen nicht über geänderte Bankkonten informiert werden
  • Aufsetzen eines bankenübergeifenden Pre-Settlement Cash Pools möglich

Vorteile für den Zahler

  • Deutlicher Komfortgewinn und Reduzierung der Aufwände bei der Erfassung von Zahlungen und Bankverbindungen
  • „Sprechende“ DBANs (Klarnamen) sind einprägsamer und lassen sich einfacher verwenden als IBAN und BIC
  • Forderungsbezogene DBANs sind einfacher zu verwenden als alle einzelnen, zahlungsrelevanten Informationen (Begünstigten Name, IBAN, BIC, Betrag und Verwendungszweck) zu erfassen
  • Keine Aufwände, wenn der Begünstigte sein Konto ändert
  • “Click & Pay” durch Verwendung von DBAN-Links oder DBAN QR Codes

Vorteile für Banken

  • Ausführung der Zahlungen erfolgt nach wie vor über den Clearing-Prozess der Banken und nicht über andere Payment Service Provider (PSPs)
  • Bereitstellung von Added-Value-Services mit nachhaltigem Kundennutzen und dadurch Erweiterung des Lösungsportfolios
  • Kundenbindung durch persönlichen Bezug bei Bereitstellung von DBANs mit bankeigener Internet-Domain
  • Stärkung der Wahrnehmung als innovative Bank („First Mover Advantage“)

Wie funktioniert die DBAN?

Hier ist der technische Ablauf einer DBAN grafisch dargestellt: DBAN-Prozessuebersicht-Ueberweisungen.png

Erfassung

Eingabefeld aufrufen

Die Möglichkeit zur Eingabe der DBAN kann im windata-Überweisungsformular aufgerufen werden:

DBANerfassen1.PNG

DBAN erfassen

Im neu geöffneten DBAN-Feld kann die DBAN erfasst werden, welche vom Rechnungssteller mitgeteilt wurde:

DBANerfassen2.PNG

DBAN auflösen

Die Auflösung der DBAN kann mittels der Enter-Taste sowie dem Klick auf das Symbol hinter dem DBAN-Feld gestartet werden:

DBANerfassen3.PNG

Mögliche Probleme

Probleme bei der DBAN-Auflösung können auftreten, wenn

  • keine Internetverbindung besteht
  • eine unbekannte DBAN eingegeben wurde
  • keine DBAN hinterlegt ist
    Teilen.png