Beschreibung von GeldKarten Manager 6

Aus windata WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teilen.png

Das PC-Programm erlaubt es, ein oder mehrere GeldKarte- bzw. ELV-Terminal(s), Einreicherkarten oder Automaten über die serielle bzw. Infrarot-Schnittstelle auszulesen und die gelesenen Daten zu verarbeiten. BZAHL-Dateien (Dateien mit der Endung xbz) aus anderen Systemen (z.B. Kantinensysteme, Schulverpflegungssysteme etc.) können importiert und bei der Evidenzzentrale zur Gutschrift eingereicht werden.
Für GeldKarten Manager 6 ist die Funktionserweiterung Schulverpflegung Basis erhältlich.
Die aktuelle Version unterstützt die Einreichung der GeldKarte-Transaktionen (xbz-Dateien) bei deutschen Sparkassen über das Kommunikations- und Legitimationsverfahren EBICS.

Folgende Dateiformate können in GeldKarten Manager 6 importiert und verarbeitet werden:

  • BZAHL-Datei: XBZ-Dateien (*.XBZ)
  • BZAHL-Datei: XHE-Dateien (*.XHE)
  • Backup-Datei: b??-Dateien (*.b??)
  • BZAHL-Datei & Backup-Datei: XBZ-Dateien (*.XBZ; *.b??)

Download

GeldKarten Manager 6 steht als Testversion zum Download zur Verfügung: GeldKarten Manager 6

Weitere Links

Produktflyer GeldKarten Manager 6

Funktionen von GeldKarten Manager 6
Teilen.png